Skip to main content

Studium zur/zum Verwaltungsinformatiker/-in (B.A.)

DAS MUSST DU WISSEN:

  • Studiendauer: 3 Jahre // Beginn: September 2022

OHNE MOOS NIX LOS – DEINE VERGÜTUNG:

  • 1. – 3. Jahr: 1.355,68 Euro

DAS BRINGST DU MIT – VORAUSSETZUNGEN:

  • Abitur oder Fachabitur
  • max. 38 Jahre (behinderte Menschen nicht älter als 41 Jahre)
  • deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedstaates

SCHWERPUNKTE DES STUDIUMS:

  • Informatik, IT-Anwendungsentwicklung, IT-Management
  • Rechts- und Verwaltungswissenschaften

SO LÄUFT'S BEI UNS – STUDIENVERLAUFSPLAN:

  • 1. Studienjahr: Einführungswoche // 34 Wochen fachwissenschaftliche Studienzeit // 13 Wochen Praxis
  • 2. Studienjahr: 16 Wochen fachwissenschaftliche Studienzeit // 13 Wochen Praxis // 9 Wochen Projektarbeit // 13 Wochen Praxis
  • 3. Studienjahr: 13 Wochen Praxis // 15 Wochen fachwissenschaftliche Studienzeit // 7 Wochen Thesisarbeit // 10 Wochen Praxis // 1 Woche Kolloquium


Fachwissenschaftliche Studienzeit: Vier Teilabschnitte an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW), Abteilung Münster.

Praxismodule: Umsetzung der erlernten Theorie in den unterschiedlichen Fachabteilungen der Deutschen Rentenversicherung Westfalen. Alle Module schließen mit einer Prüfung ab.

Die Ergebnisse ergeben zusammen mit Thesisarbeit und Kolloquium deine Abschlussnote.

Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du den akademischen Grad Bachelor of Arts und die Laufbahnbefähigung für das 1. Einstiegsamt der 2. Laufbahngruppe.


Du solltest Verwaltungsinformatik studieren, wenn Du ...

  • … Interesse an Informationstechnik hast.
  • … Digitalisierung mitgestalten willst.
  • … gutes mathematisches und analytisches Denkvermögen mitbringst.
  • … Englisch nicht wirklich eine Fremdsprache für dich ist.

Du solltest NICHT Verwaltungsinformatik studieren, wenn Du ...

  • … wenig oder kein technisches Verständnis hast.
  • … Zahlen, Gesetze und Vorgaben langweilig findest.
  • … nicht im Büro arbeiten möchtest.

Deine Ansprechpartnerin zum Studium:

Nicole Kordes, Telefon: 0251 238-2118
E-Mail: nicole.kordes@drv-westfalen.de

Dein Ansprechpartner zum Bewerbungsverfahren:

Thomas Funhoff, Telefon: 0251 238-2424
E-Mail: bewerbung@drv-westfalen.de


WARUM DU DICH FÜR UNS ENTSCHEIDEN SOLLTEST:

GUTE BEZAHLUNG
Du bist es uns wert! Du startest als Verwaltungsinspektor/-in mit einem Bruttogehalt von ca. 2.800 Euro.

ABWECHSLUNGSREICHE ARBEIT
In den Praxisphasen erwarten dich unterschiedliche Aufgaben, bei denen dich unsere Ausbilderinnen und Ausbilder begleiten und jederzeit unterstützen.

FLEXIBLE ARBEITSZEITEN
Bei uns kannst du deine Arbeitszeit flexibel und selbständig einteilen. Einzige Ausnahme: Kernarbeitszeit von 9 bis 15 Uhr.

PARKEN ODER BUS & BAHN
Das Parken auf dem Gelände ist kostenlos. Du kommst mit Bus/Bahn? Mit unserem JobTicket fährst du günstiger.

BETRIEBSSPORT
Hier kommst du in Schwung. Egal ob Badminton, Fußball, Tischtennis – das Angebot ist vielfältig. Du bist herzlich willkommen!

WEITERBILDUNGSPROGRAMM
Abschlussprüfung bestanden? Bilde dich kontinuierlich weiter, nicht nur fachlich. Deine persönliche Weiterentwicklung liegt uns am Herzen.

NETTE KOLLEGEN
Damit ihr euch untereinander kennenlernen könnt, fahren wir zu Beginn eine Woche nach Winterberg. Aus Kolleginnen und Kollegen werden häufig Freunde!

30 TAGE JAHRESURLAUB
Erholung und Freizeit sind wichtig. Daher besteht für die Azubis und Studis von Anfang an ein Urlaubsanspruch von 30 Arbeitstagen.

WEITERBESCHÄFTIGUNG
Etwas eigennützig sind wir schon: Wir möchten, dass du nach deiner Ausbildung weiterhin für uns arbeitest und dein erlerntes Wissen einsetzt.

GUT UND PREISWERT ESSEN
In unserer Kantine Pottkieker und im Café P, kannst du mit deinen Kolleginnen und Kollegen bei leckerem und bezahlbarem Essen deine Mittagspause verbringen.

WIR SIND FAMILIENFREUNDLICH
Es gibt verschiedene Teilzeitmodelle und Möglichkeiten von Homeoffice sowie mobiles Arbeiten. Außerdem Betreuungsplätze in der Kita.

FORTBILDUNGSPROGRAMM
Für erfolgreich ausgebildete Sozifas kann ein Fortbildungslehrgang oder ein Studium den nächsten Schritt auf der Karriereleiter bedeuten.


Unsere Ausbilder & Ihre Tipps für dich

„Sei im Vorstellungsgespräch authentisch. Verstell dich nicht!“
Nicole Kordes

„Lass dich nicht von trockenen Berufsbezeichnungen abschrecken. Hier wird es nie langweilig!“
Matthias Diekamp

„Trau dich, Fragen zu stellen. Das bringt dich weiter!“
Andrea Othmerding



Tipps und Infos rund um deine Bewerbung
Ein paar Dinge sind uns wichtig bei deiner Bewerbung. Gerne möchten wir dir ein paar Tipps dazu geben. Schau doch mal rein!

BROSCHÜRE DOWNLOADEN

Infobroschüre
Alle Infos rund um unsere Ausbildungsberufe Sozifa und Bachelor of Laws kannst du dir auch nochmal in unserer Broschüre anschauen.

BROSCHÜRE DOWNLOADEN

Auf einen Blick
Du fragst dich wer die DRV Westfalen ist und was sie macht? In unserer Unternehmensbroschüre kannst du dich informieren.

BROSCHÜRE DOWNLOADEN


Video aus der Praxis
Sina (24) erzählt aus ihrem Arbeitsalltag als Bachelor of Laws. Schau rein!

VIDEO ANSEHEN

Das macht die DRV Westfalen aus:
Lisa und Lena stellen ihren Arbeitstag in der DRV Westfalen vor. Wie läuft die Ausbildung oder das Studium ab? Schau rein!

VIDEO ANSEHEN

Die DRV Westfalen stellt sich vor
Wer ist die Deutsche Rentenversicherung Westfalen? Was erwartet dich bei uns? Schau rein!
 

VIDEO ANSEHEN